Silvesterlauf e.V.

Firmenlauf

  • Berthold Mertes erhält Sport Obelisk

    Der langjährige Silvesterlauf-Vereinsvorsitzende Berthold Mertes hat aus den Händen von Landessportbund-Präsidentin Karin Augustin und Staatssekretär Randolf Stich den Sport-Obelisken erhalten. Der 54-Jährige hat die jährlich an fünf Rheinland-Pfälzer vergebene Trophäe seinem im Mai verstorbenen Freund und Silvesterlauf-Mitbegründer Christoph Güntzer gewidmet und sieht...

  • Gesa, wir sind stolz auf dich!

    Unglaublich viele Menschen haben mit dir gefiebert, gebangt, gelitten – und am Ende deine Haltung geschätzt. Die Reaktionen innerhalb der ersten Stunde nach dem für dich so unglücklich verlaufenen WM-Finale waren überwältigend. Viele, die das Rennen am Fernsehgerät verfolgt haben, fühlen sich...

  • Wir trauern um Volkhart Rosch

    Wir trauern um Volkhart Rosch Silvesterlauf-Vereinsmitglied Volkhart Rosch ist tot. Im Alter von 77 Jahren starb der langjährige Motor der Trierer Leichtathletikszene in der Nacht auf Samstag. Rosch lebte und liebte Leichtathletik. Seine Leichtathletik. Mehrere Generationen von Sportlern trainierten bei ihm, einige...

Der Bitburger 0,0% Firmenlauf Trier ist ein Lauf über eine Strecke von 5,2 Kilometern, an dem Beschäftigte ebenso wie Chefs oder Auszubildende in Unternehmen aller Branchen, Verbänden oder Behörden teilnehmen.

Bei diesem Lauf geht es selbstverständlich auch um den Sport, noch wichtiger aber sind die Werte, die von jedem Unternehmen als erstrebenswert betrachtet werden: Teamgeist, Kommunikation, Kollegialität, Fairness und Gesundheit.

Bitburger_Logo_00_Trierer_Firmenlauf_neutral_4C_RZ