Silvesterlauf e.V.

DREI EVENTS - EIN VEREIN

Home

Aktuelle Meldungen

  • Doppeltes Debüt: Gesa Krause läuft Halbmarathon

    Gleich zwei Mal feiert Hindernislauf-Europameisterin Gesa Krause am 10. Februar ein Debüt: In Ras Al Khaimah startet die 24-Jährige erstmals für den Silvesterlauf Trier e.V. und dann gleich im einem Weltklassefeld über die Halbmarathondistanz. Auf dem Parcours in den Vereinigten Arabischen Emiraten...

  • Anmeldung für den 4. Trierer Bitburger 0,0% Firmenlauf ist offen !

    Ab sofort könnt Ihr Euch für den 4. Trierer Biturger 0,0% Firmenlauf am 24.05.2017 anmelden. Die Anmeldung erfolgt wie in den letzten Jahren über einen Team-Captain, der sein Team melden kann. Für Teams die in den letzten Jahren schon dabei waren, reicht...

  • „Koko“ gewinnt! Afrikameister Schnellster im Asselauf

    Deutschlands große Laufhoffnung Konstanze Klosterhalfen hat den Sparkassen-Elitelauf über 5 km gewonnen. Von Beginn an drückte die 19-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen aufs Tempo und hängte Konkurrentin nach Konkurrentin ab. Im Bitburger 0,0% Lauf der Asse über 8 km gewann der...

  • LaufReport berichtet

    Seit vielen Jahren mit dabei berichten Constanze und Walter Wagner vom LaufReport auch vom 27. Bitburger 0,0% Silvesterlauf. Die Fotos und den gewohnt sachlich fundierten Bericht findet ihr hier:

  • Weltrekordler und Koko im Konfettischnee

    Sambatrommeln, Trillerpfeiffen, Schnee von Millionen Papierschnipseln, aber ein trockenes Pflaster erwartet die rund 2000 Teilnehmer am Silvesternachmittag beim 27. Bitburger 0,0% Silvesterlauf in Trier. Angesichts der Wettvorhersage (trocken, aber kalt) könnte Weltrekordler Leonard Komon sein Vorhaben wahr machen und den Uralt-Streckenrekord im...

Herzlichen Glückwunsch Gesa zur deutschen Vizemeisterschaft! Und zu den tollen Einblicken in deinem Blog! Man fühlt richtig mit! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Einen kleinen Rückblick über das Wochenende in Leipzig findet ihr nun auf meinem Blog !! Viel Spaß beim Lesen 🙂 gesa-krause.de/ein-ganz-normales-wochenende/ Foto: Freunde der Leichtathletik e.V.

Gehe zu Facebook

www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1239278079460401&id=209102649144621&substory_index=0 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Was ein Wochenende... der Trip nah Leipzig war eigentlich für die Ehrung zur "Leichtathletin des Jahres 2016" geplant. Kurz entschlossen nach dem "OK" des medizinischen Teams bin ich heute nach einer emotionalen Ehrung dann doch an den Start gegangen. Meinen Wettkampf von letzter Woche wollte ich vergessen machen. Mit einer neuen Trophäe im Gepäck, einen zweiten Platz über 3000m und einer guten Zeit bin ich heute in die Hallensaison eingestiegen und habe sie gleichzeitig auch wieder beendet. Freudig und mit Zuversicht kann ich nun der kommenden Trainingsphase entgegen blicken. Das nächste Abendteuer wartet bereits. In 8 Tagen geht es nach Äthiopien ins nächste Trainingslager!! #silvesterlauftrier #nike #leipzig #leichtathletik #bundeswehr #lottorheinlandpfalz #osphessen 📸Danny Schott #freundederleichtathletik

Gehe zu Facebook

Dank unserer Partner Lotto Rheinland-Pfalz und BMW Cloppenburg Trier konnten wir unserer Top-Athletin Gesa Krause einen BMW Kombi zur Verfügung stellen. Gesa Krause hat als Olympiasechste von Rio 2016 mit deutschen Rekord über 3000m Hindernis in 9:18:41, als WM-Dritte 2015, Europameisterin 2016 und mehrfache Deutsche Meisterin natürlich viele Termine. Das tägliche Training, Presse, Sponsoren, Meisterschaften und Leichtahletikmeetings, da muss man mobil sein. Wir wünschen Gesa, viel Spass mit Ihrem BMW von Cloppenburg aus Trier, besonders bei der ersten Dienstfahrt nach Leipzig, um den Preis als Leichtathletin des Jahres 2016 entgegen zu nehmen. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Gehe zu Facebook

 

Über Silvesterlauf e.V.

Unser Verein basiert auf den vier Pfeilern Vereinsleben, Firmenlauf , Flutlichtmeeting und Silvesterlauf. Die Philosophie der einzelnen Pfeiler finden Sie durch Anklicken der einzelnen Bereiche. Für Rückfragen zu den einzelnen Themen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. ALLE Pfeiler sind letztlich miteinander verknüpft, sei es bedingt durch die ehrenamtliche Tätigkeit der Vereinsmitglieder bei allen Veranstaltungen oder weil die Veranstaltungen zur Förderung und Finanzierung der Jugendabteilung durchgeführt werden. Bei allen Veranstaltungen stehen auch die Förderung des Breitensports und die Unterstützung des Kinder- und Jugendsports im Vordergrund. Wir streben ein weiteres Wachstum bei unserer Mitgliederzahl an und möchten die Veranstaltungen weiterhin auf hohem Niveau und zur Zufriedenheit aller Teilnehmer und Partner durchführen und weiterentwickeln. Machen Sie sich bitte selbst einen Überblick über unseren Verein, seine Philosophie und Ziele.