Silvesterlauf e.V.

Meldeschluss – knapp 1.800 Läufer gehen an den Start!

Seit heute 10.00 Uhr ist die Online-Meldephase abgeschlossen. Knapp 1.800 Athleten nutzten in diesem Jahr die Möglichkeit sich über unser Meldeformular vorab für die 23. Auflage des deutschen „Sao Paulo“ zu registrieren. Doch natürlich ist nicht aller Tage Abend! Wer dennoch am…

Weiterlesen..

Mocki, Gabius, Kipsiro… richtig in Fahrt!

Was haben Arne Gabius, Moses Kipsiro und Carsten Schlangen bzw. Corinna Harrer, die Zwillingspaare Anna und Lisa Hahner sowie Diana und Elina Sujew, Gesa Krause und Sabrina „Mocki“ Mockenhaupt gemeinsam? Alle nehmen bei der 23. Auflage des Bitburger-Silvesterlaufs in Trier im Rahmen des…

Weiterlesen..

Samba-Stimmung an Silvester garantiert

Der Hauptmarkt ist am Silvestertag das stimmungsmäßige Epizentrum im „deutschen Sao Paulo“. Schon zur Eröffnung des 23. Bitburger-Silvesterlaufs in Trier mit Schirmherr Klaus Jensen gegen 13.30 Uhr heizen die Sambatänzerinnen von Sambrasil die Stimmung der Zuschauer in Triers guter Stube an. Doch…

Weiterlesen..

So viele Frauen wie noch nie

Nie liefen so viele Frauen wie heute. Der allgemeine Trend sorgt beim 23. Bitburger-Silvesterlauf in Trier für eine Rekordteilnehmerzahl im SCHOLTES-Volkslauf: Mehr als 400 Meldungen liegen für den 5-km-Laufwettbewerb vor, der dem weiblichen Geschlecht vorbehalten ist; Anmeldungen sind weiterhin online möglich (über…

Weiterlesen..

Wëllkomm zu Tréier!

Auch bei vielen Bewohnern des von Trier nur einen Steinwurf entfernten Großherzogtums gehört der Bitburger-Silvesterlauf in Trier zum 31. Dezember wie „Dinner for One“. Bereits über 1.000 Athleten aus Luxemburg – genauer gesagt 1006 Läuferinnen und Läufer – schafften es seit der…

Weiterlesen..

Jetzt aber schnell: Normale Meldephase endet diesen Donnerstag!

Rund 1300 Aktive, darunter natürlich auch die Silvesterlauf-Botschafterin „Mocki“, waren sich bisher schon sicher: Ein Jahreswechsel ohne den Bitburger-Silvesterlauf in Trier kommt für sie nicht in die Tüte! Diejenigen, die bisher noch abgewartet haben, genießen nur noch bis zur Nacht auf Freitag…

Weiterlesen..

Der Silvesterlauf zu Gast bei OK54

Wie kamen Christoph Güntzer und Berthold Mertes eigentlich auf die Idee ein deutsches „Sao Paulo“ ins Leben zu rufen? Welche Rolle nimmt Mocki als Silvesterlauf-Botschafterin ein? Warum es dieses Jahr endlich etwas mit dem ersten deutschen Sieger im Bitburger-Lauf der Asse nach…

Weiterlesen..

Bernard Massard neuer Silvesterlauf-Partner

Neu im Reigen der Silvesterlauf-Partner ist der Sekthersteller Bernard Massard – eine der letzten privaten Sektkellereien in Deutschland, die seit 1919 ihren Sitz mitten in Trier hat. In den Genuss der Bernard-Massard-Produkte kommen am Silvestertag selbstverständlich auch die Besucher der exklusiven Hahn-Airport-VIP-Lounge…

Weiterlesen..

Helfen geht so einfach beim LOTTO-Walking

Mitmachen – für die eigene Gesundheit, und zur Unterstützung von Menschen, die Hilfe benötigen. Nie war Helfen so einfach wie beim 23. Bitburger-Silvesterlauf in Trier. Jeder Teilnehmer am LOTTO-Walking über 5 Kilometer löst automatisch eine Spende in Höhe von 8 Euro für…

Weiterlesen..

Neue Kinder-Medaillen mit Jahreszahl!

TV-Leseratte Lucky macht Kinder nicht nur schlauer, sondern auch glücklich: Das Maskottchen des Trierischen Volksfreundes ziert ab der diesjährigen Auflage des Silvesterlaufs die Medaillen für Kinder. Erstmals sind diese zudem mit Jahreszahl und dem TV-bewegt-Logo versehen. Getreu dem geflügelten Word „Ladies first“, fällt…

Weiterlesen..
1 17 18 19 20 21 36