Silvesterlauf e.V.

Herbert Steffny lädt ein: Laufend in Form!

Mit Herbert Steffny ist ein bunter Hund des Laufsports am 16. März um 18.00 Uhr zu Gast in der luxemburgischen „Aaal Seeërei“, rue de l’Industrie in Diekirch. Steffny, 16-facher deutscher Meister in verschiedenen Laufdisziplinen, Olympia-Teilnehmer und Gewinner der Bronzemedaille bei den Europameisterschaften…

Weiterlesen..

Berichte, Bilder, Emotionen…

Zahlreiche Medien berichteten von der 23. Auflage des Bitburger-Silvesterlaufs in Trier. Eine Auswahl von Links mit Bilderstrecken, Videos und Reportagen finden Sie bitte unterhalb. Als besondere Empfehlung der Online-Redaktion legen wir Ihnen den Erlebnisbericht von Andreas Butz an das Herz. Der Lauf-Experte…

Weiterlesen..

Kipsiros vierter Trier-Sieg – Harrer dominiert bei den Frauen

Etwa 15.000 Zuschauer feierten bei der 23. Auflage des Bitburger-Silvesterlaufs in Trier im Sparkassen-Elite-Lauf der Frauen über 5 Kilometer einen deutschen Dreifach-Sieg. In 16:05 Minuten feierte Corinna Harrer ihren ersten Triumph, nachdem sie im vergangenen Jahr bereits auf dem zweiten Platz gelandet…

Weiterlesen..

Gabius und „Mocki“ schüren Hoffnung auf deutsche Siege

Beim renommiertesten der etwa 100 deutschen Silvesterläufe stehen die Chancen auf deutsche Siege so gut wie lange nicht mehr: Beim 23. Bitburger-Silvesterlauf in Trier peilt die 35-malige deutsche Meisterin Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) ihren insgesamt bereits vierten Sieg an, während 5.000-m-Vizeeuropameister Arne…

Weiterlesen..

Top-Favorit Kipsiro in Trier eingetroffen

Mit Flug Nummer BA 416 aus London Heathrow ist Moses Kipsiro aus Uganda am Samstag  um 12.15 am Luxemburger Flughafen Findel pünktlich zur 23. Auflage des Bitburger Silvesterlaufs eingeflogen. Berthold Mertes, 1. Vorsitzender des Silvesterlauf Trier, holte den Favoriten des diesjährigen Bitburger-Laufs…

Weiterlesen..

Meldeschluss – knapp 1.800 Läufer gehen an den Start!

Seit heute 10.00 Uhr ist die Online-Meldephase abgeschlossen. Knapp 1.800 Athleten nutzten in diesem Jahr die Möglichkeit sich über unser Meldeformular vorab für die 23. Auflage des deutschen „Sao Paulo“ zu registrieren. Doch natürlich ist nicht aller Tage Abend! Wer dennoch am…

Weiterlesen..

Mocki, Gabius, Kipsiro… richtig in Fahrt!

Was haben Arne Gabius, Moses Kipsiro und Carsten Schlangen bzw. Corinna Harrer, die Zwillingspaare Anna und Lisa Hahner sowie Diana und Elina Sujew, Gesa Krause und Sabrina „Mocki“ Mockenhaupt gemeinsam? Alle nehmen bei der 23. Auflage des Bitburger-Silvesterlaufs in Trier im Rahmen des…

Weiterlesen..

Samba-Stimmung an Silvester garantiert

Der Hauptmarkt ist am Silvestertag das stimmungsmäßige Epizentrum im „deutschen Sao Paulo“. Schon zur Eröffnung des 23. Bitburger-Silvesterlaufs in Trier mit Schirmherr Klaus Jensen gegen 13.30 Uhr heizen die Sambatänzerinnen von Sambrasil die Stimmung der Zuschauer in Triers guter Stube an. Doch…

Weiterlesen..

So viele Frauen wie noch nie

Nie liefen so viele Frauen wie heute. Der allgemeine Trend sorgt beim 23. Bitburger-Silvesterlauf in Trier für eine Rekordteilnehmerzahl im SCHOLTES-Volkslauf: Mehr als 400 Meldungen liegen für den 5-km-Laufwettbewerb vor, der dem weiblichen Geschlecht vorbehalten ist; Anmeldungen sind weiterhin online möglich (über…

Weiterlesen..

Wëllkomm zu Tréier!

Auch bei vielen Bewohnern des von Trier nur einen Steinwurf entfernten Großherzogtums gehört der Bitburger-Silvesterlauf in Trier zum 31. Dezember wie „Dinner for One“. Bereits über 1.000 Athleten aus Luxemburg – genauer gesagt 1006 Läuferinnen und Läufer – schafften es seit der…

Weiterlesen..
1 16 17 18 19 20 35