Silvesterlauf e.V.
Zurück

Silvesterlauf-Mitglied Nina Mertes westdeutsche Meisterin

Der Silvesterlauf-Verein ist stolz, eine westdeutsche Meisterin in seinen Reihen zu haben: Die 14-jährige Nina Mertes, Tochter des Gründungsmitglieds Berthold Mertes, kam am Sonntag in Recklinghausen zur höchsten Titelehre, die der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) in Einzeldisziplinen für die Schülerklasse bereithält. Über 2.000 Meter feierte Nina einen Start-Ziel-Sieg in 6:54,46 Minuten vor Louisa Basner aus Bochum (6:55,93). Die gebürtige Triererin läuft für ihren Wohnort-Verein TSV Bayer Dormagen. Am 31. Dezember 2010 hatte sie den LOTTO-Volkslauf der Frauen über 5 Kilometer beim 21. Bitburger-Silvesterlauf in Trier gewonnen.

Nina Mertes krönte mit dem Erfolg von Recklinghausen vorläufig ihre tolle Leistungsentwicklung in der laufenden Saison. Eine Woche zuvor hatte sie ihre persönliche Bestzeit über 800 m um vier Sekunden auf 2:18,89 Minuten verbessert. Mit der 3×800-m-Staffel der LAV Bayer Uerdingen/Dormagen steht sie aktuell auf Platz zwei der deutschen Schülerinnen-Bestenliste (7:12,49 Minuten). Über 2.000 Meter war ihr bereits im April der Sprung auf 6:46,96 Minuten geglückt, das bedeutet W-15-Rekord für den Leichtathletik-Kreis Düsseldorf/Neuss. Zudem hat sie sich für die Deutsche Meisterschaft im Blockmehrkampf „Lauf“ in Cottbus qualifiziert. Dort stehen für sie am 20. August die folgenden fünf Disziplinen auf dem Programm: 100 Meter, 2.000 Meter, 80 Meter Hürden, Weitsprung, Ballwurf.

Sehr gerne wäre Nina Mertes am 16. September beim SWT-Flutlichtmeeting des Silvesterlauf-Vereins im Trierer Moselstadion erneut über 2.000 Meter an den Start gegangen. Am selben Wochenende jedoch steht für sie der Saisonhöhepunkt mit dem Bayer-Team auf dem Wettkampfplan: der Start bei der Endrunde der Deutschen Schüler-Mannschaftsmeisterschaft. Die LAV Uerdingen/Dormagen hat nach dem Bronzegewinn von 2010 erneut gute Medaillenchancen.

Das 2.000-Meter-Ergebnis der Westdeutschen Schüler-Meisterschaften in Recklinghausen vom 17. Juli 2011:
1.
Mertes Nina  LAV Bayer Uerdingen/Dormagen      6:54,46 Minuten
2.
Basner Louisa  USC Bochum        6:55,93
3.
Kock Hannah    LG Hamm       7:12,58
4.
Jürgens Pia   Laufgemeinschaft Rheine-Elte        7:18,70
5.
Konermann Kira DJK Arminia Ibbenbüren     7:21,06
6.
Zinn Tamina        LG Kreis Ahrweiler    7:22,53
7.
Nocke Sarah    Tusem Essen-Margarethenhöhe      7:26,39
8.
Gerwin Johanna SC Union 08 Lüdinghausen   7:32,10
9.
Trocha Miriam   TLV Germania Überruhr  7:41,37

Folgenden Artikel veröffentlichte Ninas Heimatverein, der TSV Bayer Dormagen!