Silvesterlauf e.V.
Zurück

AVG und Silvesterlauf sportlich unterwegs für Ruanda

Fairplay, im Sport und im Umgang mit anderen Menschen, das ist das Motto der Fairplay Tour, die dieses Jahr zum 18. Mal stattfindet. Auch das AVG und der Silvesterlaufverein sind dieses Jahr wieder dabei: 6 Schüler fahren auf dem Rad mit, 2 Schülerinnen helfen mit die Etappenziele vorzubereiten und drei Betreuer (Trainer, Lehrer und Elternteil) sind auch dabei. In acht Tagen fahren die Jugendlichen ca 800 km, sammeln im Vorhinein Spenden und die Schule organisiert sogenannte Lebensläufe. Dieses Jahr wird mit den Spenden eine Schule in Ruanda unterstützt, in der nur noch sechs Klassenräume zur Verfügung stehen, 54 Kindergartenkinder sich einen Raum teilen und riesige Löcher in der Decke klaffen. Mit den Spenden wird der Bau renoviert, ein Gemüsegarten angelegt, in dem die Kinder gesunde Ernährung kennen lernen und die sanitären Einrichtungen sollen neu gebaut werden. Ankommen werden die Teilnehmer am Samstag, den 16.07. um 14 Uhr, in Föhren, bei der Firma Vet-Concept. Dort wird auch eine Willkommensfeier organisiert. Wer die FahrradfahrerInnen und HelferInnen Willkommen heißen möchte kann, dies gerne tun.VC_Logo_CMYK