Silvesterlauf e.V.
Zurück

U18 Jugend ist Rheinland-Meister im Berglauf

Die Jugend-Leichtathleten  Jonas Westermann, Tim Winkelmann, Peter Morbe und Peter Schuh,  alle Mitglieder der Jugendmannschaft des Silvesterlauf Trier e.V., sowie ihr Trainier Franz-Josef Ott nahmen am heute an den Berglauf Rheinland-Meisterschaften in Bekond teil. Die Strecke führte von Ensch an der Mosel durch Bekond auf den Hummelberg. Die Distanz etrug bca. 8,4 km mit 300 Höhenmetern. Für die vier Jugendlichen  war es der erste Berglauf überhaupt. Die Temperaturen waren für einen Oktobertag ungewöhnlich hoch bei ca. 26 Grad. Und die Strecke bot keinen Schatten, was ich vorallen ab Kilometer 5 auswirkte, als es nochmals richtig schwierig wurde und die letzten 150 Höhenmeter bewältigt werden mussten.

Franz-Josef Ott und Daniel Jacobi (Tri-Post Trier) trainieren die Jungs gemeinsam und hatten „Hauptsache ankommen und Erfahrung sammeln “ als Ziel aufgegeben.  Letztlich übererfüllten die Jungs die Vorgabe, denn sie wurden erstmals Rheinland-Meister und durften als MJU18 Rheinland-Mannschaftsmeister ihren ersten Meisterwimpel entgegen nehme. Peter Morbe wurde im Einzel noch Rheinland-Vizemeister in 37:20 min der MJu18.

Die weiteren Ergebnisse:
Tim Winkelmann: 4. MJU18 in 38:47 min nur 2 Sekunden hinter dem Drittplatzierten
Jonas Westermann: 5. MJU18 in 40:37 min
Peter Schuh: 6. MJU18 in 43:37 min
Franz-Josef Ott: 7. M45 in 43:01 min.

Die Veranstaltung wurde von dem Team um Caspar Portz und seinem Verein SV Vecunda Bekond e.V. vorbildlich und mit viel Liebe zum Detail organisiert und war einer Rheinland-Meisterschaft mehr als würdig.

Als Preis konnte  jeder Teilnehmer neben einer Urkunde auch noch einen Sack Kartoffeln mit nach Hause nehmen.

Der Verein gratuliert allen Teilnehmern zu der hervorragenden Leistung!Das Siegerteam mit Trainer Franz-Josef Ott