Silvesterlauf e.V.
Zurück

Samba-Stimmung an Silvester garantiert

Bildschirmfoto 2012-12-27 um 01.30.22Der Hauptmarkt ist am Silvestertag das stimmungsmäßige Epizentrum im „deutschen Sao Paulo“. Schon zur Eröffnung des 23. Bitburger-Silvesterlaufs in Trier mit Schirmherr Klaus Jensen gegen 13.30 Uhr heizen die Sambatänzerinnen von Sambrasil die Stimmung der Zuschauer in Triers guter Stube an.

Doch auch an weiteren Punkten des 1-km-Rundkurses lässt sich der letzte Tag des Jahres gebührend feiern. Die brasilianischen Highlights an der Strecke durch die Trierer City:


(1) Bei Galeria Kaufhof in der Fleischstraße: Ramba-Samba Bliesen

(2) Auf Höhe Sinn&Leffers: SambaSistas

(3) Am Pranger: SambaGroup

Mehr als ein Geheimtipp ist seit Jahren die RPR-Bühne an der Konstantinstraße. Dieses Jahr gibt es dort zusätzlich auch einen Glühweinstand, den die SSG Kernscheid betreibt.

Wer sich als persönliches Highlight einen Platz im VIP-Bereich sichern möchte mit bestem Blick auf Videowall und Zieleinlauf, der kann mit etwas Glück für 50 Euro noch limitierte Tickets in der Hahn-Airport-VIP-Lounge inklusive Bewirtung erwerben. Anfragen sind zu richten an: kontakt@silvesterlauf.de