Silvesterlauf e.V.
Zurück

Den Silvesterlauf zu gewinnen kann so einfach sein!

Nein, der 31. Dezember lässt noch ein wenig auf sich warten, aber die ersten Gewinner der 23. Auflage des deutschen „Sao Paulo“ stehen dank des Volksfreund-Gewinnspiels bereits schon heute fest. Denn für Sylvia Lorig und Axel Bach geht der Silvesterlauf-Tag auch nach dem sportlichen Teil noch weiter. Die beiden Gewinner der Rundum-Sorglos-Pakete des TV-Gewinnspiels genießen das Privileg auch bei der anschließenden Silvester-Party noch mit an Bord zu sein und die Verwöhn-Atmosphäre des Hotels Mercure Porta Nigra genießen zu können. Hoteldirektorin Anja Ahnen mit ihrem Team und der Silvesterlauf-Verein arbeiten in der Vorbereitung eng zusammen, damit rund um den Jahreswechsel alles passt für die zahlreichen Gäste aus aller Welt. Seit Jahren geben sich die Topstars des Bitburger-Silvesterlaufs im Hotel Mercure Porta Nigra die Klinke in die Hand. So wohnten hier vor den Assen des Events 2012 bereits viele Weltklasse-Läufer und als Ehrengäste geladene Olympiasieger, Welt- und Europameister, wie zum Beispiel Haile Gebrselassie, Jan Fitschen, Steffi Nerius, Birgit Fischer, Lars Riedel, Christian Keller und Moderator Wolf-Dieter Poschmann. Äußerst wohl haben sich bislang alle gefühlt – und nicht selten wurde bei der großen Hotelparty in der Silvesternacht bis in die Morgenstunden ausgiebig gefeiert. Der Silvesterlauf Trier gratuliert allen Siegern und wünscht Ihnen eine gute Vorbereitung! Hier eine Übersicht über alle Gewinner und Gewinnerinnen:

Premiumpaket für zwei Personen (zwei Startplätze, Silvesterlauf-T-Shirts, Eintritt zur großen Silvesterlauf-Party und eine Übernachtung im Doppelzimmer im Mercure-Hotel)
Sylvia Lorig, Newel

Partypaket für zwei Personen (Eintritt zur Silvesterparty und Übernachtung im DZ im Mercure-Hotel)
Axel Bach, Kleinich

Vier Super-Pakete (Freistarts für den Lauf, T-Shirts und Eventbook)
Hans-Leo Frank, Bernkastel-Kues
Dieter Rädler, Brauneberg
Kerstin Haas, Berglicht
Birgit Schmitz, Trier

Eintrittskarten für den VIP-Bereich
Johanna Roeben, Trier

Freiplätze für die verschiedenen Läufe haben gewonnen:

Sport-Simons-Lauf der männlichen Jugend 5 km (12 bis 19 Jahre), Start 14.20 Uhr
Ralf Hormesch, Mettendorf
Andre Steffgen, Esch
Philipp Steffgen, Esch
Alexander Frank, Konz
Nils Emser, Baldringen

LOTTO-Walking, Start 13.00 Uhr
Heinz-Peter Fuchsen, Bitburg
Mechthild Ewen-Kuhn, Föhren

Scholtes-Volkslauf der Frauen 5 km, Start 16.15 Uhr
Lea-Marie Schmidt, Klüsserath
Anja Ditscheid, Holsthum
Nadja Blum, Üdersdorf
Carolin Kohl, Saarburg
Franziska Emser, Baldringen
Anna Thielen, Neidenbach
Isabel Bermes, Konz
Annika Elsen, Bengel
Dagmar Klimperle, Trier
Monika Ludowicy, Gerolstein
Walburga Horn, Daun
Christiane Braband, Rivenich
Ulla Peters, Trier
Brigitte Malambré, Ernzen
Claudia Dörfler, Schweich
Beate Kimmling, Berglicht
Jutta Wagner, Ralingen
Ursula Kraus, Schweich
Rosi Schommers, Schalkenmehren
Wilwers Bettina, Speicher
Stefanie Thein, Langsur
Renate Lay, Trier
Anke Bohr, Trier
Beatrix Bermes, Morscheid
Monika Leufgen, Üttfeld
Roswitha Koller, Bruch
Nicola Harten, Trier

NATUS-Volkslauf der Männer 8 km, Start 16.50 Uhr
Frank Ferring, Trierweiler
Raimund Hammes, Sülm
Uwe Lellinger, Kanzem
Norbert Schleimer, Bekond
Winfried Horn, Daun
Raimund Haubrich, Newel
Ullmann Christian, Föhren
Marko Haink, Thalfang
Kirf Herbert, Serrig
Engin Yilmaz, Schweich
Patrick Goergen, Trier
Florian Müller, Wasserliesch
Markus Schön, Schweich
Ferdinand Kremer, Ensch
Stefan Mersch, Gusterath
Frank Thein, Langsur
Albert Thiex, Merlscheid
Edgar Thelen, Pellingen
Willi Hack, Daun
Marc Steffgen, Trier