Silvesterlauf e.V.
Zurück

Schlangen macht halbes Dutzend in Trier voll

Olympia-Halbfinalist Carsten Schlangen macht das halbe Dutzend voll: Zum sechsten Mal verlegt der 1.500-Meter-Spezialist aus Berlin seine Geburtstagsfeier in die älteste Stadt Deutschlands. „Ich möchte auch in diesem Jahr in Trier dabei sein“ – mit diesen Worten nahm Schlangen das Angebot des Silvesterlauf Trier e.V. an. Der achtmalige deutsche Meister ist Anwärter auf eine Top-Platzierung im Bitburger-Lauf der Asse. 2009 war er als Vierter der beste Deutsche.

Carsten Schlangen (im schwarzen Dress) beim Silvesterlauf 2011

32 Jahre alt wird der Vize-Europameister von 2010 am 31. Dezember 2012. Seine Motivation schilderte Carsten Schlangen im Blog auf seiner Homepage nach dem letzten Auftritt an der Mosel noch am Silvestertag 2011 so:

Am gleichen Tag Geburtstag und Silvester feiern, und trotzdem gut trainieren? “Dit jeht nich”, sagt der Berliner, “Entweeda fei’an oda treeniern”. “Geht doch”, sagt der Trierer. “Machste mit beim Silvesterlauf”.Gesagt, getan!
Heute bin ich also zum fünften Mal mitgelaufen beim Bitburger-Silvesterlauf in Trier – ein kleines persönliches Jubiläum also. Die Stimmung des Publikums war wie immer ausgelassen – freudig warfen die Zuschauer den Läufern Konfetti entgegen. Eine wirbelnde Konfettiwolke traf mich gleich in der ersten Runde. Bunt geblendet bekam ich nicht mit, dass die Arne-Äthiopier-Wolke schon davongestoben war… Das Rennen verlief aber trotzdem gut, gemeinsam mit Sören Kah nahm ich die Verfolgung auf und konnte mich als drittbester Deutscher und insgesamt Zwölfter als Mittelstreckler unter den vielen Langstrecklern behaupten.

Auf dem Weg zu den nächsten Olympischen Spielen will Carsten den Durchblick behalten. Auf seiner Homepage ist das nächste und wahrscheinlich letzte große Ziel seiner Karriere schon avisiert – reinklicken lohnt sich unter carsten-schlangen.de. Nicht schwer fällt die Prognose, dass ihn die beste Vorbereitung auf Rio auch in den kommenden Jahren über das „deutsche Sao Paulo“ führt – nichts liegt näher für einen, der laufend Geburtstag und Silvester an einem Tag feiern möchte …