Silvesterlauf e.V.
Zurück

BMW Cloppenburg unterstützt Silvesterlauf

BMW Cloppenburg unterstützt ab sofort den Silvesterlauf Trier. Der „Offizielle Partner“ stellt exklusiv die Fahrzeuge für den Transport der Topathleten rund um den 23. Bitburger-Silvesterlauf am 31. Dezember 2012. Flankiert wird die Zusammenarbeit mit einer Reihe von Werbemaßnahmen.

„Wir freuen uns, ein für Trier und die Region herausragendes sportliches Event zu fördern, bei dem auch der Nachwuchs- und Breitensport eine bedeutende Rolle spielt“, erläuterte Bernd Weirich, Geschäftsführer der Cloppenburg GmbH Trier, das Engagement: „Es passt im übrigen genau in die BMW-Strategie, deutschlandweit herausragende Veranstaltungen im Laufsport zu unterstützen.“

Der Shuttle-Dienst wird von den Silvesterlauf-Organisatoren unter anderem benötigt, um die internationalen Asse von den Flughäfen in Luxemburg oder Frankfurt nach Trier zu bringen und für deren Mobilität in Trier rund um den Silvestertag zu sorgen. „Die neue Partnerschaft steht beiden Seiten bestens zu Gesicht“, sagte Silvesterlauf-Vorstand Berthold Mertes: „BMW als sportliche Marke verkörpert gleiche Imagefaktoren wie wir: Effizienz und Dynamik.“