Silvesterlauf e.V.
Zurück

1250 sind schon am Start!

1250 Meldungen konnte der Bitburger-Silvesterlauf in Trier bereits verbuchen. Noch sind es exakt 17 Tage bis der erste Startschuss im Herzen der Trierer Altstadt zum ersten Lauf ertönt und sich die ersten Aktiven zum läuferischen Jahreswechsel auf die Strecke begeben. Insgesamt wurden des Weiteren schon Spenden in Höhe von knapp 400,- Euro für einen guten Zweck durch die sich meldenden Läufer gesammelt.

In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Kinderfrühförderung und Elternberatung- Sozialpädiatrisches Zentrum- Trier. Diese Einrichtung betreut entwicklungsverzögerte, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche und deren Familien ambulant, ganzheitlich, fachbereichsübergreifend und teamorientiert. Dabei reicht das angebotene Hilfe-Spektrum von Diagnostik, Therapie / Förderung bis hin zur Beratung für diese Kinder / Jugendliche und deren gesamter Familie.

Außerdem sind auch noch ein begrenzte Anzahl der beliebten Kult-Shirts des „deutschen Sao Paulos“ erhältlich. Doch mittlerweile ist die verfügbare Zahl auf knapp 100 Stück gesunken. Wer sich noch eine Erinnerung an die 22. Auflage sicher möchte, der sollte sich sputen!