Silvesterlauf e.V.

Hendrik Pfeiffer – Heute ein Ass

Neben Philipp Pflieger,  dem Vorjahresdritten im Bitburger-0,0%-Lauf der Asse, zählt ein weiterer deutscher Spitzenläufer diesmal zum Kreis der Podiumskandidaten: Hendrik Pfeiffer, Sieger des Köln-Marathons 2017. Holger Teusch hat den Silvesterlauf-Jugendsieger von 2011 im Trierischen Volksfreund porträtiert: https://www.volksfreund.de/sport/laufen/heute-ein-ass_aid-6991376

Weiterlesen..

Bis 20.12. günstig anmelden!

Zwei Argumente sprechen dafür, schnell zu handeln: Das erste, wichtigste: Wer sich bis einschließlich Mittwoch, 20. Dezember, 24 Uhr, über die Anmeldefunktion dieser Website für den Silvesterlauf in Trier registriert, zahlt 15 Euro Organisationsgebühr. Ab Donnerstag sind 5 Euro zusätzlich zu entrichten….

Weiterlesen..

Gesa spendet an Silvesterlauf-Jugend

Unsere Vorzeigeathletin Gesa Krause hat am Abend des dritten Adventssonntages in Baden-Baden eine weitere große Auszeichnung erhalten: den mit insgesamt 40.000 Euro dotierten Sparkassen-Preis für Vorbilder im Sport einen Teil dieser Summe leitet Gesa für die Jugendarbeit in ihrem Verein an den…

Weiterlesen..

Benefizkonzert für Ruanda

Unser Vereinsmitglied, Marathonläufer und „Six- Star- Finisher“ Hans Tilly engagiert sich im Ruhestand ehrenamtlich für Kinder mit Behinderungen in Ruanda, dem Partnerland von Rheinland- Pfalz. Bei seinem Aufenthalt in Ruanda 2015 konnte er sich einen Eindruck verschaffen, wo Unterstützung dringend erforderlich ist….

Weiterlesen..

Höchste Zeit für die Anmeldung!

Höchste Zeit für die Anmeldung! Einen Monat, bevor die Startnummernausgabe öffnet, sind die ersten 500 Läuferinnen und Läufer für den Bitburger-0,0%-Silvesterlauf in Trier  (31. Dezember, ab 14 Uhr) registriert. Wer seine Startnummer sicherhaben möchte, sollte nicht zu lange mit der Anmeldung zögern….

Weiterlesen..

Arnoldy Alarm- und Sicherheitssysteme GmbH bringt die Kleinen groß raus

Arnoldy Alarm- und Sicherheitssysteme GmbH bringt die Kleinen groß raus. Zum zweiten Mal nach 2016 unterstützt das junge Unternehmen aus Trierweiler den Trierer Silvesterlauf. Christoph Willger, Geschäftsführer, Inhaber und selbst ambitionierter Ausdauersportler, legt dabei besonderen Wert auf die Unterstützung der Kleinsten –…

Weiterlesen..

Gesa Krause erhält DLV-Ehrenschild

Weitere große Ehre für Gesa Krause: Nachdem die Hindernis-Europameisterin vom Verein Silvesterlauf Trier Anfang November beim Sportpresseball in Frankfurt als „Sportlerin mit Herz“ ausgezeichnet worden war, erhielt sie im Rahmen des Verbandstages des Deutschen Leichtathletik-Verbandes  für ihre Fairness und ihren bewundernswerten Kampfgeist…

Weiterlesen..

Borne ist aktiv – nicht nur beim Silvesterlauf

Die Borne Firmengruppe tut viel für ihre Angestellten. Der neue Premiumpartner des Silvesterlauf Trier e.V. – Namensgeber des 5-km-Volkslaufs der Frauen – bietet seinen Mitarbeitern zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit ein umfangreiches Fitnessangebot und unterschiedliche Entspannungsmöglichkeiten, wie beispielsweise die hausinterne Massage….

Weiterlesen..

Borne Firmengruppe neuer Premiumpartner

Die Borne Firmengruppe und der Silvesterlauf Trier e.V. gehen gemeinsame Wege. Als neuer Premiumpartner für die kommenden beiden Jahre unterstützt das 1956 in Sirzenich vor den Toren Triers gegründete Familienunternehmen die Jahresabschlussveranstaltung in der Römerstadt. Borne und der Silvesterlauf-Verein wollen gemeinsam einiges…

Weiterlesen..
1 2 3 4 7