Silvesterlauf e.V.
Zurück

SWT und Silvesterlauf – eine erfolgreiche Partnerschaft

Die Stadtwerke Trier und den Silvesterlauf e.V. verbindet eine lange und enge Partnerschaft. Die Stadtwerke sind seit Jahren Namensgeber des SWT- Bambinilaufs im Rahmen des Bitburger-Silvesterlaufs in Trier (startgeldfrei für Kids bis 7 Jahre). Am Silvestertag werden um 13:50 Uhr über 200 Bambinis von Marketingleiter Johann Meyer auf die 600m-Strecke geschickt und im Ziel mit einer Medaille für ihren Einsatz belohnt. SJS_3100

Seit Jahren werden die besten Starter aus dem Bezirk Trier in der SWT-Bezirkswertung bei Männern und Frauen geehrt sowie die schnellsten Masters-Läufer(innen) jeweils im Bitburger-Lauf der Asse und Sparkassen-Elitelauf der Frauen.

Seit 2013 ist der Silvesterlauf auch die letzte Station des SWT-Kids-Cups. Bei dieser Laufserie messen sich Kinder und Jugendliche im Rahmen der vier größten und traditionellsten Laufveranstaltungen in Trier. Die Sieger aus 2015 werden Anfang 2016 im Rahmen einer gesonderten Veranstaltung bei den Stadtwerken geehrt.

SWT-Kids-Cup:

Neben den Schullaufmeisterschaften zählen der Trierer Stadtlauf, das SWT-Flutlichtmeeting und der Bitburger-Silvesterlauf in Trier zur Serienwertung. Wer an drei dieser vier Laufveranstaltungen teilnimmt, kommt in die Gesamtwertung. Die drei Erstplatzierten der jeweiligen Altersklasse haben die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Der Cup wird für Kinder der Altersklasse 8-13 Jahre angeboten. Organisiert wird das Ganze durch die Europäische Sportakademie des Rheinland-Pfälzischen Sports, dem Trierer Stadtlauf e.V., dem Silvesterlauf Trier e.V. und dem Postsportverein Trier e.V., Namensgeber sind die Stadtwerke Trier.