Silvesterlauf e.V.
Zurück

SWT-Flutlichtmeeting – Laufeinteilung

So viele Läufer, wie noch nie werden am 15. September beim SWT-Flutlichtmeeting im Trierer Moselstadion erwartet. 375 Meldungen liegen für die 18 geplanten Rennen vom Zwei-Runden-Lauf für den jüngsten Nachwuchs bis zur klassischen 10.000-Meter-Distanz mit Rheinlandmeisterschaftswertung vor. Höhepunkt dürfte das Saisonabschlussrennen von Hindernislauf-Europameisterin Gesa Felicitas Krause um 18.45 Uhr werden. Zu Gesas zweitem Lauf über 800 Meter in diesem Jahr hat sich auch das Fernsehen ankündigt.

Die 10.000-Meter-Läufer müssen beachten, dass wegen der Rheinlandmeisterschaften sogenannte Stellplatzkarten (die mit den Startnummern ausgegeben werden) bis eine Stunde vor dem geplanten ersten Start (also am besten bis 19.50 Uhr) ausgefüllt an der Startnummernausgabe zurückgegeben werden. Anhang der ausgefüllten Stellplatzkarten wird dann die Laufeinteilung vorgenommen. Der der Vielzahl der Meldungen wird es zwei, nach voraussichtlicher Laufzeit gestaffelte 25-Runden-Rennen geben (erster Start: 20.50 Uhr, zweiter Start ab ca. 21.30 Uhr).

Wegen des großen Andrangs sind nur noch in einzelnen Disziplinen Nachmeldungen im begrenzten Umfang am Freitag vor Ort möglich (siehe dazu Zeitplan/Wettbewerbe).

HIER die Laufeinteilung (Klick!!!)