Silvesterlauf e.V.
Zurück

Firmenläufer tragen ERIMA

Logo_V_ver_neg_2295_LOWRES_JPG ERIMA ist seit mehr als einem Jahrhundert auf dem Markt und damit die traditionsreiche und authentische deutsche Sportmarke. Die Firmenzentrale des im Jahre 1900 gegründeten Unternehmens befindet sich im schwäbischen Pfullingen bei Stuttgart. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, in Frankreich, in Belgien und den Niederlanden vertreten. Es arbeiten rund 230 Mitarbeiter in der ERIMA Zentrale in Pfullingen und den internationalen Niederlassungen. Diese sorgen gemeinsam für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Textilien und Hartwaren, die für nahezu alle Sportarten geeignet sind.

Ob im Team, als Einzelsportler oder in der Freizeit – ERIMA-Produkte stehen für Design, hohe Funktionalität und Qualität. Die Produkte sind in umfassenden Größenläufen für Herren, Damen und Kinder erhältlich. Eine optimale Passform und die Langlebigkeit der Artikel werden von ERIMA ständig überprüft und damit garantiert. Die ERIMA Mitarbeiter arbeiten leidenschaftlich an neuen Innovationen und versuchen so, den aktuellen Bedürfnissen der Sportler hundertprozentig gerecht zu werden.

Das Shirt des 3. Bitburger 0,0% Firmenlauf Trier am 4.5.2016 ist von ERIMA und viele der bereits rund 2.000 gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat sein Shirt bereits zugestellt bekommen und kann dies bereits am Samstag beim 8. TEBA-Radweglauf in Hermeskeil oder aber von 10.00 – 14.00 Uhr im Moselstadion in Trier beim erstmalig durchgeführten Sportabzeichenaktionstag testen.Firmenlaufshirt 2016