Silvesterlauf e.V.
Zurück

Scheckübergabe an Brüderstiftung

Gestern hat das Organisationsteam des Firmenlaufs mit Franz-Josef Ott, Egbert Ries und Christoph Güntzer der Brüderstifung Peter Friedhofen einen Scheck in Höhe von EUR 1.533,– als Spende überreicht. Bruder Antonius freute sich über die Spende. Mit dabei waren auch der Pflegedirektor des BKT, Aloys Adler, und der Team-Captain Hedi Schu, die 125 Kolleginnen und Kollegen zum Mitlaufen motivieren konnte. Das BKT stellte wie 2014 bei der Premiere des Firmenlaufs das stärkste Team.

Der 1850 von Peter Friedhofen gegründete Orden der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf hat seinen Sitz in Trier. Die Brüderstiftung Peter Friedhofen stellt Mittel bereit, um ganz unmittelbar den Mitmenschen Hilfe zu leisten, die von Armut betroffen sind, eine konkrete Notsituation erleben und vom sozialen Netz nicht aufgefangen werden. Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer spendete der Silvesterlauf Trier e.V. EUR 0,75. Mehr Infos über die Stiftung erhalten Sie unter http://www.bruederstiftung.de/stiftung.html.