Silvesterlauf e.V.
Zurück

Über 2.000 Firmenläufer am Start

Um 16 Uhr war es soweit, die 2.000ste Meldung wurde registriert. Unter den insgesamt 17 Anmeldungen der Moccamedia AG war Karen Schlöder die Glückliche, die einen Preis von ERIMA erhält. Insgesamt liegen zur Zeit 2.011 Meldungen vor, die bereits bereinigt sind um die Absagen von Läufern aus Verletzungsgründen. Wir bitte alle Firmen und (Hoch)Schulen, deren Unterlagen wegen später Anmeldung nicht von der Spedition Brand in der letzten Woche zugestellt werden konnten bzw die nachgemeldet haben, die Startunterlagen ab 17 Uhr in der Arena Trier bei der Startnummernausgabe abzuholen. Nachmeldungen sind in begrenztem Rahmen bis heute 24 Uhr per Email an kontakt@trierer-firmenlauf. de oder morgen zwischen 17 und 19 Uhr in der Arena möglich. Schriftliche Änderungen oder Meldungen per Email am morgigen Veranstaltungstag werden nicht berücksichtigt, bitte vor Ort in der Arena klären.

Und bitte daran denken, nach dem Lauf startet die After race party in der Arena Trier, die Teams sollen alle Fans, Freunde, Bekannte und nicht mitlaufenden Kollegen und Kolleginnen mitbringen. DJane Sonja, Anton van Ginneken und die Schulband der BBS EHS Trier sorgen für die Stimmung.