Silvesterlauf e.V.
Zurück

Laufende Stimmungsmacher

Sie machen Stimmung und laufen mit, eine tolle Kombination. 24 Läuferinnen und Läufer von MeadWestvaco sind auch in diesem Jahr wieder dabei und einer von ihnen wird live singen. Letztes Jahr griff Anton van Ginneken spontan zum Mikrofon, sang und begeisterte die Anwesenden, in diesem Jahr ist er fest eingeplant. MeadWestvaco bzw. früher  Mead Verpackung ist Teil von MeadWestvaco RockTenn des 2. größten Verpackungsherstellers der Welt. Mit 40.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern ist MWV einer der führenden Anbieter für Verpackungslösungen für die Konsumgüter, Pharma- und Kosmetikindustrie. In Trier produziert MeadWestvaco Mehrstückverpackungen und Faltschachteln für nationale und internationale Top-Kunden der Getränke- und Lebensmittelbranche. Sie kennen unser Unternehmen als Produzent vielfältiger Mehrstückverpackungen für die Getränkebranche, z.B. unseren Cluster-Pak® für das klassische „Six-Pack“ im Bierbereich und als Hersteller zahlreicher Kartonmanschetten für Yoghurt und weitere Molkereiprodukte.

Damit nicht genug, live spielen wird auch eine Musikband der BBS EHS Trier unter Leitung von Aloys Pinn. Einige seiner Musiker werden auch mitlaufen in der Sparkassen-(Hochschulwertung) und bei einem Lied Anton van Ginneken begleiten.

Und unterwegs werden die Läuferinnen und Läufer in der Paulinstraße auf Hin- und Rückweg von den CheerDrums vom Hofgut Serrig angefeuert.  Die  „Hofgut CheerDrums“ arbeiten auf den Hofgut Serrig, (einige von ihnen wohnen auch dort im Wohnheim). Das Hofgut ist die Betriebsstätte der Lebenshilfe-Werke-Trier GmbH. Im Rahmen eines breitgefächerten Sportangebotes besteht für die geistig und mehrfachbehinderten Menschen die Möglichkeit, zum Ausgleich für Körper Geist und Seele, während der Arbeitszeit z.B das Trommeln zu erlernen und zu trainieren.
Die Sportangebote werden von erfahrenen Sportlehrern geleitet und betreut.Bei öffentlichen Auftritten will die Gruppe im Rahmen der Inklusion  gemeinsam mit nichtbehinderten Menschen dabei sein und Spaß haben.

Für weitere Stimmung in der Arena wird wie im letzten Jahr DJane Sonja sorgen. Und denkt daran, bitte bringt alle Freunde, Nichtlaufende Kollegen und Familie mit in die Arena zum gemeinsamen Feiern.