Silvesterlauf e.V.
Zurück

Brüderkrankenhaus Trier stellt erstes Team mit über 100 Teilnehmern

Bei der zweiten Auflage des Bitburger 0,0% Firmenlauf Trier wird erstmals ein Team mit über 100 Teilnehmern starten. Das Team „laufend in Bewegung“ vom Brüderkrankenhaus Trier hat bereits bis heute 103 Kolleginnen und Kollegen zusammen getrommelt und es werden noch mehr. Die 1.000-Teilnehmermarke ist bereits seit mehreren Tagen durchbrochen, derzeit liegen über 1.100 Meldungen vor. Die Sparkasse Trier stellt bislang die Favoriten auf die Einzelsiege: die Vorjahressiegerin Yvonne Jungblut ist ebenso gemeldet wie der Vorjahresdritte und ehemalige deutsche Jugendmeister Dominik Werhan. Aktuell sind 130 Teams registriert und damit deutlich mehr als bei der Premiere im vergangenen Jahr. Hoch erfreut zeigen sich darüber auch die beiden Schirmherren der Veranstaltung. Die Schirmherrschaft haben, wie bei der Erstausgabe im vergangenen Jahr, Frank Natus, Geschäftsführender Gesellschafter der NATUS GmbH & Co.KG und Vorsitzender der Vereinigung Trierer Unternehmer sowie Thomas Egger, der Dezernent für Wirtschaft, Tourismus, Sicherheit, Ordnung und Kultur der Stadt Trier, übernommen. Mit diesen Verwaltungsbereichen ist in der Vorbereitung der Veranstaltung – neben der Kooperation mit dem Amt für Schulen und Sport, Abteilung Sport – die enge Zusammenarbeit unerlässlich.